Unabhängig und transparent

Fakten und Zahlen

7orca wurde 2017 von sieben Experten gegründet. Mit seinen quantitativen, proprietären Investment- und Risikomanagement-Ansätzen erbringt das Unternehmen institutionellen Anlegern Lösungen zum Management von Fremdwährungsrisiken und zur Vereinnahmung der Volatilitätsrisikoprämie.

Kontaktieren Sie uns


Assets under Management

2017

0.3

2018

1.5

2019

2.0

2020

4.8

2021

9.7

2022

10.5

2023

18.5

%

Seit der Gründung von 7orca sind unsere Assets under Management stetig gestiegen. Wir verstehen dies als Vertrauensbeweis unserer Investoren und als Auszeichnung für unsere Leistungen. Diese Wertschätzung verdienen wir uns jeden Tag aufs Neue.

Assets under Management in EUR Mrd. (31.12.2023)

Kunden

Altersversorgungseinrichtungen

64

%

Versicherungen

31

%

Stiftungen

3

%

Banken, Finanzdienstl., Sonstige

2

%

7orcas Diestleistungen richten sich an institutionelle Kunden mit einem Schwerpunkt auf Altersversorgungseinrichtungen, Asset Manager, Family Offices, Stiftungen und Versicherungen.

Kundenaufteilung nach AuM. (31.12.2023)

Investment-Strategien

Currency Overlay

90

%

Short Volatility

10

%

Mit einer konsequenten Ausrichtung auf die Weiterentwicklung der bestehenden Expertisen ist 7orca einer der gefragtesten Spezialanbieter Deutschlands. Das Unternehmen bietet institutionellen Investoren Strategien zur Steuerung von Währungsrisiken sowie zur Erschließung der alternativen Renditequelle Volatilität.

Anteile der Investmentstrategien an den Erträgen. (31.12.2023)

Aktionäre

Mitarbeiter

65

%

Externe Anteilseigner (Finanzbeteiligung)

35

%

7orca wird von dem Versorgungswerk der Zahnärztekammer Berlin K.d.ö.R. (VZB) und dem Asset Manager Assenagon S.A. als Anteilseigner begleitet. 7orcas Mitarbeiter halten ca. 65% der Aktien des Unternehmens. Durch ihre langfristige Perspektive und ihr unternehmerisches Handeln ist die Interessenskongruenz mit den Kunden sichergestellt.

Disclaimer

Mit dem Inhalt unserer Website richten wir uns ausschließlich an professionelle Anleger im Sinn des § 31a Abs. 2 WpHG. Wir berücksichtigen daher nicht die für die Darstellung von Informationen für Privatkunden bestehenden Vorgaben des § 4 WpDVerOV. Damit sind die auf unserer Website aufgeführten Inhalte für Privatanleger nicht geeignet.

Unsere Website verwendet Cookies (siehe Button links unten), um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie auch in unseren rechtlichen Hinweisen.

Indem Sie sich mittels eines der nachfolgenden Buttons auf unsere Website begeben, bestätigen Sie, ein professioneller Investor im Sinne des WpHG zu sein und die rechtlichen Hinweise gelesen und verstanden zu haben.

Akzeptieren