• Innovationen, Performance und kundenorientierte Lösungen machen 7orca zu einem der wachstumsstärksten Währungsspezialisten in Deutschland
  • Schlagkräftiges Team soll von 20 auf 26 Mitarbeiter wachsen, um die strategische Marktführerschaft weiter auszubauen

zur Pressemitteilung

Neben Aktienanlagen ist das passiv investierbare Universum, da über Buy-and-Hold erschlossen werden kann, stark begrenzt. Tom Pansegrau, Head of Volatility bei 7orca, zeigt in dem folgenden Fachbeitrag, dass Volatilitätsstrategien helfen Anlageklassen, die durch Mean Reversion gekennzeichnet sind, für passive Investments attraktiv zu machen, wodurch Anleger neue Diversifikationsmöglichkeiten erschließen können.

… zum Artikel

Absicherung ist in Zeiten volatiler Aktienkurse und eines schwierigen Fixed Income-Terrains wichtig. Insbesondere das Teilsegment der Währungsabsicherungen ist spannend und anspruchsvoll zugleich.

… zum Artikel

Der Hamburger Finanzportfolioverwalter 7orca Asset Management verwaltet über 10 Mrd. Euro Volumen. CEO Tindaro Siragusano erwartet eine Sonderkonjunktur durch Dollar-Aufwertung. Zudem sei das Fremdwährungsrisiko bei institutionellen Kapitalanlagen in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen.

… zum Artikel

Der russische Präsident hat angeordnet, dass der Westen Gas nur noch in Rubel bezahlen darf. Geht er noch einen Schritt weiter, könnte er Deutschland in ein Dilemma treiben.

… zum Artikel

Russisches Erdgas soll künftig nur noch in Rubel bezahlt werden können. Was bezweckt der Kreml damit? Und wie reagiert der Westen? … Für den Devisenmarkt gehe davon jedenfalls eine Signalwirkung aus, sagt 7orca-Vorstandschef Tindaro Siragusano…

... zum Artikel

Investoren und Fonds zahlen beim Währungstausch oft viel zu hohe Kosten. Daher wurde im Mai 2017 der FX Global Code entwickelt und veröffentlicht. Dieser erfuhr im Juli 2021 ein Update, aber damit sind noch nicht alle Probleme vom Tisch.

… zum Artikel

Vermögensverwalter profitierten 2021 von steigenden Aktienindizes und vom dadurch befeuertem Aktienboom und konnten ihre Assets under Management in den allermeisten Fällen steigern.

… zum Artikel

Auffallend hohe relative Zuwächse und Abflüsse im zweiten Halbjahr 2020… Die Hamburger Investmentboutique 7orca AM reüssierte bei Großanlegern mit ihren Angeboten im Bereich Currency Overlay Management und Short Volatility Investing und steigerte ihr verwaltetes Vermögen um 129 Prozent auf 4,8 Milliarden Euro…

… zum Artikel

Der Kampf um mehr Assets. Institutional Money verfolgt die Entwicklung der weltweit verwalteten Vermögen (AuM), so sie beim IM-Mandate-Tool registriert sind.

… zum Artikel

Disclaimer

Mit dem Inhalt unserer Website richten wir uns ausschließlich an professionelle Anleger im Sinn des § 31a Abs. 2 WpHG. Wir berücksichtigen daher nicht die für die Darstellung von Informationen für Privatkunden bestehenden Vorgaben des § 4 WpDVerOV. Damit sind die auf unserer Website aufgeführten Inhalte für Privatanleger nicht geeignet.

Unsere Website verwendet Cookies (siehe Button links unten), um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Nähere Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie auch in unseren rechtlichen Hinweisen.

Indem Sie sich mittels eines der nachfolgenden Buttons auf unsere Website begeben, bestätigen Sie, ein professioneller Investor im Sinne des WpHG zu sein und die rechtlichen Hinweise gelesen und verstanden zu haben.

Akzeptieren